Team

  • Das deutsch-chinesische Team des Hamburg Liaison Office China ist mehrsprachig, interkulturell und vielseitig spezialisiert. Projektbezogen werden fachspezifisch weitere Mitarbeiter einbezogen. Commitment schließt Spaß an der Sache der Städtepartnerschaft ein. Kreativität und Perspektivwechsel sind Arbeitsalltag und Programm. 

  • Shanghai (Hauptsitz)

  • Pan Hua | 潘桦

    Position

    Leitung Hamburg Liaison Office Shanghai

    Telefon

    +86 21 5386 0857

    Als eine der ersten Mitarbeiterinnen des 1994 gegründeten Delegiertenbüros der Deutschen Wirtschaft Shanghai war die studierte Elektrotechnikerin bereits in der Handelsförderung, im Firmenpool und in verschiedenen Repräsentanzen unter dem Dach des Delegiertenbüros tätig. Während ihrer vorherigen fünfjährigen Mitarbeit als Redakteurin bei einem bekannten Shanghaier Verlag schrieb und übersetzte Frau Pan mehrere Bücher. Seit 2003 ist sie neben der stellvertretenden Leitung der Hamburg-Repräsentanz schwerpunktmäßig für die Bereiche Wirtschaft, Hafen und Government Liaison zuständig. Seit dem 1. April 2019 arbeitet sie als Chief Representative des Hamburg Liaison Office China.

  • Michael Wunderlich | 叶凡

    Position

    Stellvertretende Leitung Hamburg Liaison Office Shanghai

    Telefon

    +86 21 5386 0857

    Michael Wunderlich hat an der Freien Universität Berlin, SISU Shanghai und der Tongji Universität Chinastudien studiert und anschließend im Finanzsektor in einer chinesischen Firma und für den BWA gearbeitet. Als Mitglied des BWA engagierte er sich auch privat für den Ausbau der wirtschaftlichen Kooperation zwischen China und Deutschland. Seit dem 1. April 2019 arbeitet er als stellvertretender Direktor beim Hamburg Liaison Office China.

  • Fan Deyu | 范德瑜

    Position

    Hamburg Tourism Manager

    Telefon

    +86 21 5386 0857

    Frau Fan absolvierte an der Shanghai Internationalen Fremdsprachenuniversität (SISU) am Xian Da Institut Germanistik. Von 2011 bis 2012 studierte sie in Stralsund Leisure and Tourism Management. Nach ihrer Rückkehr nach China sammelte sie mehr als fünf Jahre Erfahrungen bei einer chinesischen Reiseagentur mit dem Schwerpunkt auf das deutsche Marktsegment. Seit April 2018 ist sie im Hamburg Liaison Office für die Vertretung der Hamburg Tourismus GmbH zuständig.

  • Dr. Ding Ling | 丁凌 博士

    Position

    Hamburg Business Manager

    Telefon

    +86 21 5386 0857

    Nach der Beendigung seines Studiums an einer berühmten Hochschule für Jura in Shanghai arbeitete Dr. Ding zwei Jahre in einer Kanzlei, bevor er zwecks eines Promotionsvorhabens nach Göttingen, Deutschland ging. Nach einem fünfjährigen Aufenthalt an der juristischen Fakultät der Universität Göttingen kehrte er 2006 nach Shanghai zurück und sammelte vor Ort bei einer deutschen Unternehmensberatungsfirma Erfahrungen bei der Betreuung deutscher Unternehmen in China. Seit Mai 2007 arbeitet Dr. Ding beim Hamburg Liaison Office Shanghai im Bereich der Firmenberatung.

  • Zhou Guohua | 周国华

    Position

    Manager | Administration

    Telefon

    +86 21 5386 0857

    Frau Zhou hat acht Jahre in Deutschland gelebt und studiert. Als Wirtschaftsinformatikerin hat sie an der Universität Hamburg ihr Diplom mit den Hauptfächer BWL und Betriebwirtschaftliche Logistik gemacht. Nach dem erfolgreichen Abschluss war sie 10 Jahre in der Präsidialabteilung eines Hightech-Unternehmen tätig. Sie war zuständig für die Koordination in deren Niederlassung in Hamburg. Anfang Juni 2019 ist sie ein Teil Hamburg Liaison Office China Teams geworden und unterstützt das Liaison Office bei der Gebäude- und Personalverwaltung.

  • Ye Miaomiao | 叶淼苗

    Position

    Manager | Marketing & Public Ralations

    Telefon

    +86 21 5386 0857

    Von 2004 bis 2008 studierte Frau Ye an der Tongji-Universität Shanghai Germanistik als Hauptfach und International Business Management als Nebenfach. Während des Studiums absolvierte sie von Juli 2007 bis August 2008 beim Hamburg Liaison Office Shanghai unter dem Dach der AHK ein Praktikum. Nach dem Bachelorabschluss studierte sie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft. Im Jahr 2010 arbeitete Frau Ye im Hamburg House auf der Expo in Shanghai und war zuständig für VIP-Delegationen und Medienbetreuung. Seit Juni 2011 ist sie als Projektmanagerin im Bereich Marketing & Public Relations im Hamburg Liaison Office Shanghai tätig.

  • Yan Zhuxiao | 严朱宵

    Position

    Manager | Bildung, Kultur & Training

    Telefon

    +86 21 5386 0857

    Von 2011 bis 2015 studierte Herr Yan Germanistik an der Universität von Shanghai für Wissenschaft and Technologie. Während des Studiums absolvierte er von August 2014 bis September 2015 beim Hamburg Liaison Office Shanghai ein Praktikum. Nach dem Bachelorabschluss machte Herr Yan sein Masterstudium in Angewandter Sprachwissenschaft an der Monash University in Melbourne, Australien. Im Aufbaustudium hat er sich auf interkulturelle Kommunikation spezialisiert. Nach seinem Masterabschluss arbeitete er im internationalen Studentenmanagement in Melbourne. Seit Februar 2019 ist er als Projektmanager für den Bereich Bildung, Ausbildung und Kulturaustausch im Hamburg Liaison Office China zuständig. Er möchte sich dafür engagieren, langfristige Kooperationskontakte zwischen China und Deutschland aufzubauen.

  • Beijing Office

  • Ma Lina | 马丽娜

    Position

    Head | Peking Office

    Telefon

    +86 10 8446 3235

    Nach ihrem Abschluss als Diplom-Betriebswirtin an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (HWP) arbeitete Frau Ma von 1999 bis 2003 für die Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (HIW) und die Hamburger Hafen- und Logistik Aktiengesellschaft (HHLA). Danach übernahm sie als Chief Representative den Aufbau des Logistik-Vertriebs der Rhenus AG in China. Ab 2008 war sie sowohl für eine große Unternehmensberatung als auch ein bedeutendes Reiseunternehmen in Peking tätig, bis sie sich 2010 als Dolmetscherin und Übersetzerin selbstständig machte. Zu ihren Klienten zählten u.a. Logistics World Alliance (EU) und die deutsche Auslandshandelskammer in China. Seit Januar 2016 ist sie für Hamburg in Peking tätig.